Smokinghemden

Smokinghemden sind eine der ältesten Hemdenarten. Früher wurde deutlich öfter Smoking getragen, er war für bestimmte gesellschaftliche Ereignisse geradezu Pflicht. Das Smokinghemd ist immer weiß und sollte am Kragen leger zugeknöpft werden können, da dort typischerweise eine Fliege sitzen sollte.

Elegante Smokinghemden können dezente Ton-in-Ton Streifen haben oder sogar leichte vertikale Rüschen. Zum perfekten Outfit gehören silberne Manschettenknöpfe und schwarze Lack- oder Lederschuhe. An kalten Tagen passt ein dunkler Mantel, Jacken sind ein klares No-Go.